Kontoeröffnung Dubai

Sie sind hier: Home » Offshore Bank » Kontoeröffnung Dubai

Dubai International Financial Center
“die Stadt in der Stadt”

Die Vereinigten Arabischen Emirate, im Vordergrund Dubai und Abu Dhabi zählen zu den am schnellst wachsenden Metropolen der Welt. Viele internationale Banken haben eine Repräsentanz in Dubai errichtet, jedoch nur wenige auserwählte verfügen über eine Bankenlizenz. DIFC – das Dubai International Financial Center, ist das Bankenzentrum der V.A.E. DIFC verfügt über eigene Gesetze mit eigenen Gerichten und einem eigenen starken Bankgeheimnis, angelehnt am “Common Law”.



    Private banking, ab USD,EUR,CHF 100’000.-

    Corporate banking, Internationale Geschäftskonten, keine Mindesteinlagen bei Eröffnung

    Asset Management, durch interne und externe Vermögensverwalter

    Transfer von bestehenden Wertpapierdepots

    Asset Protection durch ein starkes Bankgeheimnis und dem Schutz der Privatsphäre

    Weltweite Kontrolle über Ihre Assets

    Kontoeröffnung – Privat

    Unser Dubai Banking Service beinhaltet die Eröffnung eines leistungsfähigen Privatkontos in einer Bank des Dubai International Financial Center (DIFC). Ihr Privatkonto (private account) kann in allen gängigen Währungen geführt werden und bietet diverse Leistungen (Telefonbanking, Kreditkarten, Debit Karten). Bitte beachten Sie als non-resident in Dubai (ohne Wohnsitz) die mindest Einlage von umgerechnet  USD,EUR,CHF 100’000.-  Sollte dieser Betrag nicht erreicht werden, so bestehen alternativen über die Gründung einer International Business Company, mit Sitz in Dubai oder Ras al Khaimah. 

    Konteröffnung – Geschäft

    Geschäftskonten erfordern in der Regel keine Mindesteinlagen. Der Eröffnungsprozess bei ausländischen Firmen ((non-UAE) ist grundsätzlich möglich. In der Regel werden allerdings Niederlassungen oder Tochterunternehmen in einer der Freihandelszonen von Dubai oder Ras al Khaimah gegründet um den Prozess zu vereinfachen.

    Bankgeheimnis & Standortsicherheit

    Das Bankgeheimnis zählt in Dubai zu den stärksten der Welt. Ebenso ist die Sicherheit des Finanzplatzes als hoch anzusehen. In den heutigen, speziell in Europa und Amerika instabilen Zeiten sind Staaten mit hohen Kapitalreserven, einer ausgereiften und modernen Infrastruktur sowie einer politisch liberalen Einstellung als Finanzplatz attraktiv. Dubai zählt neben Singapur und Hongkong zu den sichersten Finanzplätzen der Zukunft.

    Gerne beantworten wir ihre Fragen zum Thema Kontoeröffnung Dubai. » zu den Kontaktmöglichkeiten

    Konto Eröffnungsprozess

    Ein persönlicher Kontakt ist uns sehr wichtig. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Gerne empfangen wir Sie in unserem Office in der Schweiz, in Zug, Zürich oder in Dubai. Auf Wunsch erteilen wir Ihnen vorab telefonisch Auskunft über die verschiedene Möglichkeiten einer Kontoeröffnung. Eine Reise nach Dubai ist in den meisten Fällen nicht zwingend notwendig (ausgenommen bei lokalen Firmengründungen).

    Eine Kontoeröffnung nimmt je nach Art des Kontos zwischen 1 Woche und maximal 4 Wochen in Anspruch. Dabei ist die Identifikation der Bevollmächtigten Personen, die Kontoeröffnungsdokumente, sowie die KYC Richtlinien (know your costumer) Bestandteil des Konto – Eröffnungsprozesses. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Gerne stehen unsere Experten Ihnen in steuerlichen Fragen und bei Fragen zu Firmengründungen in Dubai oder Ras al Khaimah zur Verfügung.

    Haben Sie Interesse an einer Kontoeröffnung in Dubai (V.A.E.)?
    Gerne erstellen wir Ihnen auf Anfrage ein detailliertes Angebot zu Ihrem Vorhaben und beraten Sie persönlich in der Wahl des passenden Bankinstitutes in Dubai. » Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine individuelle Beratung!

    Hinweis zum Standort Dubai (V.A.E.)

    Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Gründung einer Auslandsgesellschaft oder einer Kontoeröffnung in Dubai mit einem Steuerexperten Ihres Vertrauens in Verbindung zu setzen, welcher Sie über mögliche steuerliche Folgen, Meldepflichten und Doppelbesteuerungsabkommen Ihrem Wohnsitzland informiert.

    Download: Informationen "Warum Offshore?"Download: Informationen “Warum Offshore?”
    Zur Darstellung benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Reader.
    Weitere Information finden Sie direkt unter www.dubaibankingadvisors.com

    Show Comments