Firmengründung Hongkong

Sie sind hier: Home » Firmengründung » Firmengründung Hongkong

Gewinne, die im Ausland erzielt werden, sind nicht zu versteuern. Dies macht Hongkong zum idealen Offshore Standort!

 * one time fee  ** yearly fee

 

Firmengründung Hongkong

IN 3 EINFACHEN SCHRITTEN:


    • Bitte teilen Sie uns 3 Wunschnahmen zu Ihrer Firma mit, wir prüfen diesen kostenfrei auf Schutzrechte.
    • Bitte bereiten Sie Ihre Wohnsitzbestätigung vor, dies in Form einer Strom oder Telfonrechnung, oder ähnlich.
    • Bitte bereiten Sie eine Kopie oder Scan Ihres Reisepasses vor. Dieser sollten noch mind. 6 Monate gültig sein.
    • Informieren Sie uns sobald Sie alle Dokumente bereit haben und senden Sie uns einen Scan zur Prüfung.

    • Wir bereiten sämtliche Anträge zur Gründung vor und stellen Ihnen diese per Email zu oder Sie besuchen uns in einer unserer Büros.
    • Bitte drucken Sie die Dokumente aus und unterzeichnen Sie diese gemäss Instruktionen.
    • Bitte senden Sie uns die unterzeichneten Dokumente. Wir registrieren die Gesellschaft innerhalb von 5 Arbeitstagen.

    • Bitte informieren Sie uns welche Bank Sie für Ihre Gesellschaft wünschen.
    • Die Bank erhält im Anschluss die beglaubigten Firmendokumente und bereitet die Kontoeröffnung vor.
    • Gerne empfehlen wir Ihnen die passende Bank für Ihr Geschäft.
    • Unsere Banken in Hongkong eröffnen Geschäftskonten in wenigen Tagen.  Bitte beachten Sie, dass Sie unter Umständen für die Identifikation nach Hongkong reisen müssen.
    • E-banking, Kredit und Bankomatkarten sowie Vermögensverwaltung wird durch die Bank direkt angeboten.

    Wirtschaftsfreundlichkeit in jeder Hinsicht

    Hongkong hat den Ruf, ein besonders wirtschaftsfreundlicher Standort zu sein. Dies wird nicht nur durch die Rechtsordnung gewährleistet. Hongkong hat eine besondere staatliche Stellung, die “Economic Analysis and Business Facilitation Unit” (EABFU) – eingeführt, um das Wirtschaftswachstum voranzutreiben.

    VORTEILE DES STANDORTS HONGKONG

    • sehr günstiger Steuersatz von 16.5% auf Gewinne
    • Steuerbefreiung für Einkünfte, die nicht aus Hongkong stammen
    • hohe betriebswirtschaftliche Erleichterung
    • erstklassige Wirtschaftsbeziehung zu China; das “Closer Economic Partner Arrangement” (CEPA), Abkommen zur engen wirtschaftlichen Partnerschaft, ermöglicht es Unternehmen in Hongkong einen besseren Zugang zum enormen Markt des Festlands von China zu bekommen
    • entscheidende geografische Lage innerhalb Asiens; wichtiger Verkehrsknotenpunkt
    • hochqualifizierte Arbeitskräfte
    • keine Beschränkung der Nationalität der Aktionäre oder Direktoren

    STEUERN UND GRÜNDUNGSKOSTEN

    Sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen sind verpflichtet, alle Gewinne, die aus Geschäftstätigkeiten innerhalb Hongkong stammen, zu versteuern. Hierbei gibt es keinen Unterschied zwischen Einwohnern und Gebietsfremden. Der entsprechende Steuersatz auf Gewinne beläuft sich auf 16,5 %.

    GRUNDKAPITAL

    Es gibt keine Mindesteinlage des (autorisierten oder ausgestellten) Aktienkapitals. In der Praxis beläuft sich das Aktienkapital meistens auf HDK 1.000.-. Eine Gesellschaftssteuer von 0,1 % ist dabei für das Grundkapital zu entrichten.

    AKTIONARIAT

    Für die Hong Kong Private Limited Company ist mindestens ein Aktionär erforderlich, unabhängig vom Wohnsitz oder der Staatsangehörigkeit.

    GESCHÄFTSFÜHRER

    Hongkong fordert mindestens eine Person, entweder eine natürliche oder juristische Person, als Geschäftsführer. Vergleichbar mit den Aktionären muss der Geschäftsführer seinen Wohnsitz nicht in Hongkong haben. Um die Anonymität zu gewährleisten kann ein treuhänderischer Geschäftsführer gewählt werden.

    SEKRETÄR

    Die Ernennung eines Sekretärs zur Aufbewahrung der Firmenunterlagen ist obligatorisch. Im Gegensatz zu den Aktionären und Geschäftsführern muss der Sekretär eine natürliche oder juristische Person mit Sitz in Hongkong sein. Ein treuhänderischer Sekretär kann ernannt werden.

    GESCHÄFTSSITZ

    Die Hong Kong Private Limited Company ist verpflichtet, einen eingetragenen Firmensitz in Hongkong zu haben. Dies muss eine physische Adresse sein, ein Postfach ist nicht ausreichend.

    Haben Sie Interesse an einer Firmengründung in Hongkong?
    Gerne erstellen wir Ihnen, basierend auf ihrer Anfrage, ein detailliertes Angebot. Auf Wunsch besprechen wir Ihre Anfrage vorab telefonisch unter +41 41 740 60 20 oder per Email unter info@swissfinancialyard.ch. » zu den Kontaktmöglichkeiten

    GRÜNDUNGSDAUER

    Die Gründungsurkunde der neuen Firma wird in der Regel innerhalb von 5 Werktagen ausgestellt. Wir verfügen ebenfalls über eine Liste bestehender Gesellschaften in Hongkong die zur sofortigen Übernahme stehen. 

    Planen Sie die Gründung einer Offshore-Gesellschaft in Hongkong?
    Kontaktieren Sie uns, für eine schriftliche Offerte zur Gründung sowie Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. » zu den Kontaktmöglichkeiten

    Hinweis zum Offshore-Standort Hongkong
    Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Gründung einer Auslandsgesellschaft mit einem Steuerexperten Ihres Vertrauens in Verbindung zu setzen, welcher Sie über latente steuerliche Folgen an Ihrem Wohnsitz informiert.

    Download: Informationen "Warum Offshore?"Download: Informationen “Warum Offshore?”
    Zur Darstellung benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Reader
    .
    Download: Checkliste zur Gründung einer Honkong Ltd.Download: Checkliste zur Gründung einer Honkong Ltd.
    Zur Darstellung benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Reader
    .

    Show Comments